Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner

Pressemitteilungen

Oldtimer vor Langhäusern (09.05.2018)
Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V. - 31/2018

Trecker-Veteranen mit ihrem charakteristischen Sound, exklusive PKW und Luxusmobile mit Stil machen Station im Archäologischen Zentrum Hitzacker: bereits zum dritten Mal findet am Sonntag, den 10. Juni 2018 von 11 bis 15 Uhr auf dem Gelände des Freilichtmuseums eine Oldtimerausstellung statt – organisiert von Oldtimerfreund Werner Ladewig aus Hitzacker.

Oldtimer vor Langhäusern. Foto: Ulrike BraunEs werden etwa 100 Fahrzeuge erwartet, darunter sowohl Schlepper als auch Automobile und Motorräder. Das Spektrum der Fahrzeuge reicht von einem seltenen weißen David-Brown-Schlepper über eine BMW-Isetta, Messerschmidt Kabinenroller bis zu einem Jaguar-Caprio XK 120, Baujahr 1952, sowie vielen weiteren Fahrzeugen der Hersteller NSU, Porsche, Citroen und anderen mehr.

„Mancher Wagen ist ja älter als unser Museum“, freu sich Museumsleiterin Ulrike Braun, „wir fühlen uns sehr geehrt, dass diese fahrbaren Glanzstücke in unserem Museum zu sehen sein werden! Altes lebendig machen – ein Motto nicht nur der Oldtimerfreunde, sondern auch des Freilichtmuseums, die passen also wunderbar zu uns!“ so Braun.

Die Museumsbesucher sind eingeladen, mit den Eigentümern der Oldtimer ins Gespräch zu kommen, zu staunen und zu fachsimpeln. Die Veranstalter versprechen außerdem eine „zünftige Bewirtung“.

Das Archäologische Zentrum Hitzacker ist eins von dreizehn Museen in der Region Wendland.Elbe und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.: www.museen-wendland.de.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?