Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Wanderung zur Lissauer Eiche in der Göhrde

Jeweils am ersten Samstag im Monat bietet das Naturum Göhrde eine geführte Wanderung durch die Göhrde an: Am 6. Januar 2018 führt der Naturum-Mitarbeiter Michail Schütte ab 13.30 Uhr durch das Naturschutzgebiet „Schweinsgrund am Tannen und Lissauer Berge”.

Lissauer Eiche in der Göhrde. Foto: NaturumDurch naturnahe Fichtenbestände geht es zu einer der ganz alten Göhrdeeichen, die einst ein berühmtes Ausflugsziel war, so Michail Schütte. Die Wanderung dauert etwa zweieinhalb Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Veranstalter bittet um festes Schuhwerk.

Das Naturum Göhrde ist eins von dreizehn Museen in der Region Wendland.Elbe und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.: www.museen-wendland.de.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?