Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner

Gemeinde Gartow

Ort der Erholung in der Erlebnisregion Elbtalaue Gartow

Verzeichnis:

Gedenktafel zu Ehren von Hans Borchardt
* Öffnungszeiten
* Gemeinderat
Sitzungstermine
* Aktuelles
Daten der Gemeinde


Gartow ist ein Ort der Erholung. 1700 Sonnenstunden im Jahr und saubere Luft sind amtlich verbürgt.

Die Elbe prägt den Rhythmus der Jahreszeiten mit Niedrigwasser in den Sommermonaten, mit überfluteten Auen und Wiesen im Herbst und Frühling. Sie is Teil des landschaftlich reizvollen Gebietes des 1997 von der UNESCO ausgewiesenen Biosphärenreservates "Niedersächsische Elbtalaue".

Gartow hat viele Logenplätze für das eindrucksvolle Schauspiel der Natur.

Gartow ist nah am 67 ha großen Gartower See gebaut. Segeln, Surfen, Rudern, Paddeln, Angeln, Schwimmen – hinein ins kühle Nass! Ein großzügiges, modernes Freizeithallen- und Erlebnisbad mit Thermalsole-Becken – die „Wendland-Therme Gartow“ steht alt und jung bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit zur Verfügung. Kleine Hotels, Ferienhäuser, ein moderner Campingplatz und gemütliche Zimmer in Pensionen laden zum Verweilen ein. Aber auch das weitere Freizeitangebot kann sich sehen lassen: Tennisplätze, Minigolf, Reitschule mit Reiterpark, Bootsverleih und vieles mehr.

Gedenktafel zu Ehren von Hans Borchardt

Am 30. Oktober 2012 wurde eine Gedenktafel zu Ehren des am 1. August 2011 verstorbenen Hans Borchardt im Beisein der Kinder und der Ehefrau Gedenktafel Hans Borchardtenthüllt - an dem Platz, der seinen Namen trägt (zwischen dem Haus des Gastes und der Hauptstraße).
Herr Borchardt war in der Zeit von 1955 bis 1992 als Samtgemeindedirektor, als Gemeindedirektor sowie als Geschäftsführer der Kur- und See GmbH tätig und engagierte sich darüber hinaus in vielen Ehrenämtern.
Die Gedenktafel würdigt sein vielseitiges Wirken, welches die Samtgemeinde Gartow nachhaltig entwickelt und geprägt hat, sowie das bei den Einwohner/innen erworbene hohe Ansehen für seine geleistete Arbeit.
Bürgermeister Ulrich von Mirbach, der ehemalige Bürgermeister Udo Maury, Samtgemeindebürgermeister Friedrich-Wilhelm Schröder sowie der langjährige Wegbegleiter Hans-Jürgen Bosselmann würdigten die großen Verdienste Borchardts.

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung:

Montag - Freitag: 8 - 12.30 Uhr und Dienstag zusätzlich: 14 - 17.00 Uhr.

Gemeinderat:

  • Albrecht, Andreas (SPD; stellv. Bürgermeister)
    Eichenweg 11, Gartow-Nienwalde, Tel. 05846/703
    albrecht-albi@freenet.de

  • Finck, Thomas (CDU)
    Birkenweg 15, Gartow-Nienwalde, Tel. 05846/979979
    finck@irro.de

  • Geldmacher, Magda (UWG; Bürgermeisterin)
    Elsebusch 109, Gartow, Tel. 05846/9804282
    magda.geldmacher@web.de

  • Keller, Petra (CDU)
    Gedelitzer Weg 13, Gartow, Tel. 05846/979177
    bike2261@web.de

  • Luginbühl, Ulrike (CDU)
    Eichenweg 1, Gartow-Nienwalde, Tel. 05846/1639
    ulrikeluginbuehl@web.de

  • Maury, Hans-Udo (CDU)
    Springstr. 27, Gartow, Tel. 05846/9797-0

    udo@schmidt-maury.de

  • von Mirbach, Ulrich (UWG)
    Forsthaus Falkenmoor, Gartow, Tel. 05846/2314
    mirbach@bernstorff.de

  • Mruk, Hartmut (UWG)
    Eichenweg 38, Gartow-Nienwalde, Tel. 05846/2292

  • Oelerich, Waltraut (GRÜNE)
    Auf den Kämpen 6/1, Gartow, Tel. 040/7684661
    waloe@gmx.de

  • Robohm, Uwe (SPD; stellv. Bürgermeister)
    Hahnenberger Str. 56 A, Gartow, Tel. 05846/629
    familie-robohm@web.de

  • Sander, Karsten (CDU)
    Hauptstr. 13, Gartow, Tel. 05846/1363
    karsten.sander@gmx.net

Sitzungstermine des Gemeinderates:

  • 26. Juni 2018 (Dienstag), 19.00 Uhr, Gartow, Gaststätte "Seeterrassen" im Haus des Gastes
    Tagesordnung
     
  • 23. Oktober 2018 (Dienstag), 19.00 Uhr

Der Ort der Sitzungen und die Tagesordnungen sowie Abweichungen (auch bei Datum und Uhrzeit) werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Aktuelles

Wolfslehrpfad Gartow eingeweiht

Am 04. Mai 2018 wurde nunmehr nach ca. 1-jähriger Bauzeit der Wolfslehrpfad rund um das bestehende Wildgatter in der Gartower Forst eingeweiht.

Bei großem Medieninteresse erläuterte der örtliche Wolfsberater Peter Burkhardt die entstandene Konfliktsituation als nachgewiesen war, dass sich ein Wolfspaar im Gartower Forst in Einzugsbereich des Wildgatters heimisch niedergelassen hat.

Im Rahmen der Lösungsfindung war die Idee geboren, die Präventivmaßnahmen mit einem Wolfslehrpfad zu verbinden mit dem Ziel, in der Öffentlichkeit und bei anderen Gehegebesitzern um Akzeptanz für die Rückkehr des Wolfes zu werben.
Die Planung hierfür umfasste eine wolfsabweisende Einzäunung des Dam- und Rotwildgeheges, einen barrierefreien Rundweg um das bestehende Wildgatter, 2 Stück Blockhütten zum Verweilen und Gastbetreuung, Bestückung des Rundweges mit Informationstafeln zum Wolfsthema, Beispielzäune zur Sicherung als Anschauungsmodelle sowie Öffentlichkeitsarbeit durch Informationsflyer, Entwicklung von Werbekampagnen, Medienaufmerksamkeit, naturkundliche Führungen und Verknüpfungen zu Wirtschaft und Naturschutzverbänden.

Ein Förderantrag nach der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Aufwertung des Nds. Natur- und Kulturerbes sowie für die Sicherung der biologischen Vielfalt kurz „Landschaftswerte“ bei der NBank hatte Erfolg mit dem Ergebnis eines Zuwendungsanteils in Höhe von 65 %, wobei hiervon 50 % die EU aus sogenannten EFRE-Mitteln und 15 % das Land Niedersachsen beisteuert.
Aber auch die Nds. Bingo-Umweltstiftung und weitere private Unternehmer haben sich an den Kosten beteiligt.

Nach Fertigstellung zeigt sich nunmehr folgendes Ergebnis:

Tatsächliche Gesamtausgaben in Höhe von 194.283,26 € werden wie folgt finanziert:

EU-Mittel (EFRE)

97.141,63 €
Landesmittel Nds. 29.142,49 €
Bingo-Umweltstiftung 6.163,90 €
Graf Fried v. Bernstorff 20.000,00 €
Carsten Behring 7.000,00 €
Gemeinde Gartow 34.835,24 €

Bei der Einweihung wurde durch alle Beteiligten festgestellt, dass die Vereinigung von Wildschutz und Wissensvermittlung zum Thema „Wolf“ großartig gelungen ist. Man könne hier „lernen, mit dem Wolf zu leben“, jenseits der gesellschaftlichen Extreme „zwischen bedingungslosem Kuschelkurs und bedingungslosem Abschießen“.

Die Gemeinde Gartow freut sich auf Ihren Besuch.

Ortsteile/Einwohner/Gemeindegebiet:

  • Ortsteile: Gartow, Laasche, Nienwalde
  • Einwohnerzahl (30.06.2016): 1.426
  • Größe des Gemeindegebietes: 28,27 km²
Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?