Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Lüchow-Dannenberg mit Väterchen Frost in der Ukraine (23.11.2022)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 307/2022)

Foto (Landkreis): v.l.n.r. Simon Schermuly (erster Kreisrat), Corinna Gerlt, Dirk Drazewski präsentieren ein offenes Geschenkpaket In der Ukraine bringt üblicherweise Väterchen Frost in der Silvesternacht kleine Geschenke. Mit einem weiteren Hilfstransport wollen engagierte Menschen der Ukrainehilfe zusammen mit dem DRK und dem Landkreis Lüchow-Dannenberg, die Aufgabe von Väterchen Frost übernehmen. Mit den Spendengeldern der Ukrainehilfe Lüchow-Dannenberg soll in diesem Jahr ein weiterer Hilfstransport starten.

„Unsere Gedanken sind bei den Kindern in der Ukraine, die sich in großer Not befinden“, sagt Landrätin Dagmar Schulz. „Wir möchten den Kindern in der Ukraine kleine Geschenke bringen, damit sie vielleicht den Krieg für einige Momente vergessen können.“

Neben Lebensmitteln oder Stromaggregaten sollen auch schön verpackte Geschenkepäckchen in die Ukraine geliefert werden. „Und dafür brauchen wir Ihre Hilfe!“ Für die Aktion „Lüchow-Dannenberg mit Väterchen Frost in der Ukraine“ bitten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zusammen mit dem DRK  um spezielle Sachspenden. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen kleine Geschenke zu verpacken. Die Päckchen sollten die Größe 35 cm x 20 cm nicht überschreiten. Bitte nicht die einzelnen Geschenke mit Weihnachtspapier einpacken, sondern nur das Päckchen. Dieses darf nicht verschlossen werden, da eine Sichtkontrolle möglich sein muss. In den Päckchen können Malstifte, Tuschekasten und Pinsel, warme Unterwäsche, Socken, Mützen, Handschuhe und Winterkleidung eingepackt werden, aber auch Süßigkeiten oder ein besonderes Geschenk. Von außen sollte der Hinweis erkennbar sein, für welche Altersgruppe und Geschlecht das Päckchen vorgesehen ist. Der Wert sollte 15,- € nicht überschreiten.

Die Geschenke können zu den üblichen Geschäftszeiten ab sofort, spätestens aber bis zum 08. Dezember 2022, in allen DRK-Kindertagesstätten und den DRK-Pflegeheimen in Dannenberg und Gartow abgegeben werden. Geldspenden zur Ukrainehilfe können auf das Konto DE83 2585 0110 0230 6388 68 bei der Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg eingezahlt werden.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?