Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Verkehrsbehinderungen im Wendland – Busverkehr stark eingeschränkt (08.01.2024)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 007/2024)

Aufgrund der Protestaktionen der Landwirtschaft ist es seit den Morgenstunden kreisweit zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Auch der Bus- und Schulbusverkehr sind betroffen. Viele Busse standen am Morgen lange vor blockierten Kreisverkehren und konnten die Fahrten nicht beginnen. Und auch am Mittag muss im Schulbusverkehr mit Verspätungen oder Ausfällen gerechnet werden.

Die Verkehrsgesellschaft LSE versucht, alle Schulen anzufahren. An vielen Schulen haben Eltern und Erziehungsberechtigte eigenständig Fahrgemeinschaften organisiert. Eine Erstattung der Fahrtkosten ist im Anschluss auf Antrag beim Landkreis möglich.

Nach einer ersten Abfrage waren an vielen Schulen bis zu 2/3 der Schülerinnen und Schüler anwesend.

(Stand: 8.1.2024 / 12.00 Uhr - keine weitere Entwicklung)

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?