Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Kostenloser Glasfaseranschluss: Frist läuft am 31. Januar 2024 ab (12.01.2024)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 010/2024)

Die Breitbandgesellschaft Lüchow-Dannenberg mbH erinnert noch einmal an die Einreichung der Grundstückseigentümererklärung bis zum 31. Januar 2024. In den kommenden Tagen erhalten alle Grundstückseigentümer, die sich bislang noch nicht zurückgemeldet haben, ein Erinnerungsschreiben mit dem erneuten Aufruf zur Abgabe.

Alle angeschriebenen Eigentümer haben im Rahmen der Fördermittel-Sonderprogramme bis zu dieser Frist noch die Möglichkeit einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu erhalten.

Die Breitbandgesellschaft weist ausdrücklich darauf hin, dass Grundstückseigentümererklärungen, die nach dieser Frist eingereicht werden, im geplanten Ausbau nicht berücksichtigt werden können.

Glasfaseranschlüsse, die im Rahmen einer Nachverdichtung gestellt werden, können nicht priorisiert behandelt werden und müssen vom Eigentümer auf eigene Kosten getragen werden.

Bei Unklarheiten steht das Team der Breitbandgesellschaft gerne unter 05841 / 120 – 781 und unter breitband@luechow-dannenberg.de zur Verfügung.

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?