Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

K 28 zwischen Meetschow und Vietze ist wieder befahrbar (17.01.2024)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 14/2024)

Nachdem das Hochwasser der Seege zurückgegangen ist, konnte die Verbindungsstraße zwischen Meetschow und Vietze wieder freigegeben werden. Zuvor hatte die Kreisstraßenmeisterei die Fahrbahn gereinigt, Hochwasser hatte den Bereich der Seegebrücke überschwemmt.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?