Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

„Bitte recht ernst“ – Ausstellung zu wendländischer Trachtenfotografie der Jahrhundertwende im Rundlingsmuseum (22.05.2024)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 76/2024)

Das Brautpaar - Bildausschnitt aus der Serie Brautzug von 1900. Foto: Richard Steinbacher, Nachbearbeitung Torsten SchoepeUm 1900 entstand im Wendland eine ganze Serie von Trachten-Fotografien. Vielfach reproduziert prägen diese inszenierten Aufnahmen bis heute unser Bild von der idealtypischen wendländischen Tracht. Entstanden sind die Aufnahmen in Zusammenarbeit des heimatkundlich interessierten Kantors und späteren Gründers des Lüchower Altertumsvereins (heute: Wendländischer Geschichts- und Altertumsverein von 1905 e. V.) Carl Mente und des Fotografen Richard Steinbacher.

Das Rundlingsmuseum Wendland in Lübeln zeigt in Zusammenarbeit mit Torsten Schoepe vom Wendland-Archiv (www.wendland-archiv.de) vom 2. Juni bis Ende Oktober 2024 eine Ausstellung über diese Bilderserie. Auch ihre Vorläufer und Fortsetzungen des Genres in den 1920ern sind in hochauflösenden neuen Reproduktionen zu sehen. Die Ausstellung geht dem Anlass dieser Bilder auf den Grund und gibt Einblick in die damalige Szene der Fotografinnen und Fotografen in Lüchow.

Die Vernissage findet am Samstag, den 1. Juni um 15 Uhr statt, der Eintritt zur Eröffnung ist frei. Anschließend ist die Ausstellung zu den regulären Öffnungszeiten des Museums zu sehen: von Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen von 10-17 Uhr (Montag Ruhetag).

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?