Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

„Vom geheimen Leben der Bäume & der Wölfe“ - mit Kenny Kenner unterwegs in der Göhrde (18.07.2018)
Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V. - 49/2018

Der Förster Peter Wohlleben hat ein faszinierendes Buch geschrieben: „Das geheime Leben der Bäume“, über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Am Samstag, den 21. Juli 2018 ab 13.30 Uhr geht es mit Kenny Kenner auf eine Entdeckungstour zu dieser verborgenen Welt.

Vom geheimen Leben der Bäume. Foto: Kenners LandLustErstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! Auf dieser Tour mit Kenny Kenner gilt es einige dieser Phänomene in der Göhrde zu entdecken und so eine aufregend neue Begegnung mit einem Lebewesen zu ermöglichen, das uns vertraut schien, aber uns nun mit seiner ganzen Lebendigkeit und Vielfalt vor Augen tritt.

Es wird bei der geführten Wanderung auch um das geheime Leben der Wölfe gehen. Kenny Kenner berichtet Historisches und Aktuelles zum Thema Wolf und natürlich gibt es auch die neuesten Informationen zu den Wölfen in Niedersachen und speziell zum Wolfsrudel in der Göhrde. Die Rückkehr der Wölfe verläuft nicht immer problemlos und deshalb gibt es die Möglichkeit, den Wolfsberater unterwegs dazu zu befragen.

Ausgangspunkt der etwa dreistündigen Wanderung ist das Biohotel „Kenners LandLust“ in Dübbekold 1 in Göhrde.

Es ist eine Anmeldung erforderlich: Tel.: 05855 / 97 93 00            

(PM + Foto: Kenners LandLust)

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder