Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Wendländischer Ostereiermarkt: Rundlingsmuseum in Lübeln öffnet nach der Winterpause

Foto: Sibylle MewesAm Freitag (1. April 2022) startet das Rundlingsmuseum Wendland Lübeln in die neue Saison und lädt am Wochenende (2. und 3. April 2022) erstmals nach zwei Jahren coronabedingter Pause wieder zu seinem traditionellen „Wendländischen Ostereiermarkt“ ein.

Am Samstag und Sonntag zeigen die Kreativen vom „Wendländischen Ostereierkreis“ und Gast-Aussteller von 10 bis 17 Uhr ihre österlichen Kunstwerke. Neben dem klassischen Hühnerei sind auch fantasievoll und mit handwerklichem Können verzierte Enten-, Wachtel und Straußeneier zu sehen. Auch aus Holz gedrechselte Eier und florale Osterdekoration und Keramik sind ausgestellt. Und beim Museumsbäcker gibt es ofenfrisches Brot und Kuchen.

Bis Ende Oktober öffnet das Freilichtmuseum von Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen von 10 bis 17 Uhr seine Türen für Besucher.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?