Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Angebote für den Ferien(s)pass 2022 gesucht

Symbolfoto Ferien(s)passAuch in diesem Jahr wird es wieder einen Ferien(s)pass mit Sportangeboten, Ausflüge oder Workshops für Kinder und Jugendliche geben. Der Kreisjugendring und die Kreisjugendpflege sammeln entsprechende Angebote für Kinder und Jugendliche und veröffentlichen diese in einer digitalen Broschüre. „Der Ferien(s)pass wird laufend aktualisiert, selbst in den Ferien können Angebote noch mit aufgenommen werden“, sagt Kreisjugendpfleger Mathias Niebuhr. Ob Museen, private Initiativen, Vereine, Verbände oder auch kommerzielle Anbieter – Ihre Angebote werden im Ferien(s)pass kostenlos veröffentlicht.

Der Kreisjugendring und die Jugendpflege wendet sich ausdrücklich auch an Vereine, eigene Angebote über den Ferien(s)pass zu veröffentlichen. Das Angebot wird dadurch beworben und dadurch könnten auch neue Mitglieder für die Vereine gefunden werden.

„Lassen Sie uns gemeinsam voller Zuversicht ein Programm für unsere jungen Menschen zusammenstellen.“ Für Rückfragen ist Mathias Niebuhr unter 05841 - 12 03 55 erreichbar. Für Angebote gibt es einen Meldebogen als PDF Datei

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Formular captcha