Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Qualifizierung Kindertagespflege

Eine bezahlte Tätigkeit in den eigenen Wänden, das bietet die Teilnahme an der Qualifikation zur Tagesmutter/Tagesvater. Ab dem 01.09.2022 läuft die Grundqualifikation zur Kindertagespflegeperson im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Wenn Sie Interesse haben, ein bis fünf Kinder privat, aber mit staatlicher Förderung zu betreuen, melden Sie sich gerne an. Wenige Plätze sind derzeit noch frei.

Foto (D. Drazewski): Logo Familien-Service-Büro vor dem KreishausNach erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung im Dezember 2022 erhalten Sie ein Zertifikat des Bundesverbandes Kindertagespflege. Dieses Zertifikat ermöglicht Ihnen die selbstständige Arbeit in Ihrem eigenen Wohnraum. Zu den Inhalten der Qualifizierung gehören beispielsweise die rechtlichen Grundlagen, Qualitätskriterien und Anforderungen und Aufgaben, aber auch pädagogische Themen wie Eingewöhnung, Beziehungsaufbau, das kindliche Spiel oder der Kinderschutz. Die Kindertagespflege ist mit insgesamt 33 aktiven Kindertagespflegepersonen ein fester Bestandteil der Betreuungslandschaft des Landkreises Lüchow-Dannenberg und bietet Eltern neben dem Besuch einer Krippe oder ergänzend zum Kindergarten eine weitere Betreuungsmöglichkeit für die Kinder. In einem Flächenlandkreis wie Lüchow-Dannenberg können über die Kindertagespflege Betreuungsmöglichkeiten auch außerhalb der Zentren angeboten werden.

Hier sehen Sie ein Video einer Tagesmutter aus Kiefen. 

Haben Sie Interesse an einer Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson und möchten Sie die Betreuungslandschaft des Landkreises mit Ihrem persönlichen Konzept erweitern? Dann melden Sie sich im Familien-Service-Büro unter der Rufnummer 05841-120 350. Dort erhalten Sie notwendige Informationen. Ihre Fragen werden vertrauensvoll beantwortet und Sie können sich für den kommenden Kurs vormerken lassen.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?