Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Auftakt zur Reihe "Lebenslinien"

Pressemitteilung der Gleichstellungsbeauftragten:

Nun ist es soweit. Menschen aus der Samtgemeinde Gartow stellen sich, verschiedene Lebensstationen, ihr Tun und Wirken in der Gemeinde vor.

Den Auftakt dazu gibt uns die Weberin und Textil Designerin Frau Antje Schamer in deren Leben Linien eine besondere Rolle spielen.

Am Samstag, den 28. April, ab 12.00 Uhr, erzählt sie in ihrem Atelier in Gartow (Altes Sägewerk Herbst), wie es kam, dass sie Weberin geworden ist. Sie berichtet von Kette und Schuss und zeigt, wie daraus ein Stoff entsteht. Und wer mag, kann sich selbst an einen Webstuhl setzen und die Fäden in Bewegung bringen.

Dazu einladen möchte Sie die Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Gartow Angelika Böttger.

Aus Platzgründen erbitten wir eine Voranmeldung unter der Telefonnummer: 0 58 46 / 97 95 46

Parkmöglichkeit: Gegenüber dem Friedhof

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?