Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Kreistier- und Gewerbeschau: die Museen sind in Zelt B!

Modernste landwirtschaftliche Maschinen, herausgeputzte Schweine, Kühe, Pferde, Kaninchen und Geflügel und rund 500 Unternehmen, Vereine und Initiativen, die sich präsentieren: an diesem Wochenende bietet die Kreistier- und Gewerbeschau im Dannenberger Reiterstadion wieder zwei Tage lang volles Programm. In diesem Jahr sind auch die Museen an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr mit einem kleinen Stand vertreten: in Zelt B in Nachbarschaft des Marketingvereins ALMA Elbtalaue.

Die MuseumskollegInnen, die Sie am Stand der Museen treffen können, wechseln: am Samstagvormittag ist Jenny Raeder vom Museumsverbund Lüchow-Dannenberg vor Ort, gegen Mittag die Vorsitzende des Museumsverbunds Dagmar Schulz, am Nachmittag die Leiterin des Museums im Waldemarturm Dannenberg Susanne Götting-Nilius.

Am Sonntagvormittag schieben Christa Lehrer vom Höhbeck-Museum Vietze und Ulrike Braun vom Archäologischen Zentrum Hitzacker Standdienst, am Nachmittag noch einmal Susanne Götting-Nilius sowie Dr. Rolf Meyer vom Museum Wustrow und Thomas Stegemann vom Naturum Göhrde.

 

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?