Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Öffnungszeiten der Büchereien in Lüchow und Clenze

Öffnungszeiten der Büchereien in Lüchow und Clenze

Lüchow. Die Büchereien in  Lüchow und Clenze sind unter Einhaltung von Corona-Präventionsmaßnahmen geöffnet.

Für die Bücherei in Clenze gilt in dieser Woche am morgigen Mittwoch letztmalig eine Öffnungszeit von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr. Ab Donnerstag sind Besuche wieder zu den regulären Öffnungszeiten möglich. Das bedeutet:  Am Montag bleibt die Bücherei geschlossen. Dienstag und Mittwoch sind Besuche von 9 bis 12 Uhr möglich. Donnerstag und Freitag ist von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Für die Bücherei in Lüchow gilt: Montag und Dienstag ist von 11 bis 13.30 Uhr und 15 bis 17 Uhr geöffnet. Mittwoch ist geschlossen. Am Donnerstag sind Besuche von 11 bis 13.30 Uhr und von 15 bis 19 Uhr möglich und am Freitag von 9 bis 13.30 Uhr .

Terminvereinbarungen sind nicht erforderlich. Es können aber nur eine begrenzte Anzahl an Personen zur gleichen Zeit berücksichtigt werden. Es muss daher gegebenenfalls mit Wartezeiten gerechnet werden. Auch die „kontaktlose Ausleihe“ ist weiterhin möglich.

Die Bücherei bittet jede/n Besucher/in an eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung und an die Einhaltung von mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen zu denken. Aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie immer auch auf der Homeppage der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) unter www. luechow-wendland.de

Das Plakat zu den aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier:

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Formular captcha