Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Feuerwehr warnt vor hoher Waldbrandgefahr!

WaldbrandgefahrDas warme, trockene Wetter lässt die Waldbrandgefahr deutlich ansteigen. Die sehr niedrige Luftfeuchtigkeit und der leichte Wind trocknen das im Wald am Boden liegende Gestrüpp und den Oberboden stark aus. Die Niedersächsischen Landesforsten und die Feuerwehr für Lüchow-Dannenberg warnen vor der hohen Waldbrandgefahr und appellieren an das Gefahrenbewusstsein der Waldbesucher.

Für den Landkreis Lüchow-Dannenberg wurde am 17. Juni 2021 die höchste Waldbrand-Gefahrenstufe 5 ausgerufen. Die Feuerwehr bittet die Bevölkerung um Mithilfe:

  • Im Wald herrscht derzeit allgemeines Rauchverbot!
  • Es darf kein offenes Feuer im Wald oder in gefährlicher Nähe dazu gemacht werden!
  • Werfen Sie keine Zigaretten aus dem Autofenster!
  • Autos sollten nicht über trockener Vegetation abgestellt werden!
  • Nur so parken, dass Rettungs- und Waldwege frei bleiben!

Wenn Sie Feuer oder Rauch beobachten oder entsprechende Verdachtsfälle bemerken, alarmieren Sie bitte sofort die Feuerwehr über den Notruf 112!

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Formular captcha