Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Halbzeit beim Stadtradeln – schon jetzt 12 Tonnen CO2 eingespart!

Seit dem 5. September 2021 sind viele Lüchow-DannenbergerInnen mit dem Drahtesel unterwegs und sammeln Kilometer für den Klimaschutz. Bis heute (15. September 2021) haben im Fahrradwettbewerb „Stadtradeln“ 1.043 Radlerinnen und Radler bereits 83.126 Kilometer Strecke gemacht und damit 12 Tonnen CO2 eingespart.

Es führt aktuell das Team „FWS Hitzacker Hitzacker (Elbe)“. Die 360 Radelnden haben gemeinsam 7.260 Kilometer erfahren. Es folgt das „Offene Team Wustrow“ mit 6.310 Kilometern und 30 Radelnden. An dritter Stelle im Ranking radelt aktuell das Team „Fritz-Reuter-Gymnasium Dannenberg (Elbe)“ mit bis jetzt 5.849 Kilometern und 89 Radelnden.

Noch bis zum 25. September haben alle aktiven RadlerInnen die Chance, in die Pedalen treten und sich einen Platz auf dem Siegertreppchen zu sichern. Weitere Infos gibt es unter www.stadtradeln.de.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?