Ansprechpartner & mehr

Partnerregionen

Kooperationsvereinbarung mit der Gemeinde Trebel

Im Jahr 2013 haben die Samtgemeinde Gartow und die Gemeinde Trebel eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, um entlang der Flusslandschaft Elbe und der Nemitzer Heide attraktivere touristische Angebote zu schaffen und insbesondere mehr touristische Nachfrage zu generieren sowie den Freizeitwert in der Region zu steigern.

Hierzu erarbeitet man in der Tourismusplanungsgruppe kommunalübergreifend Vorschläge für die jeweiligen Entscheidungsgremien der beteiligten Kommunen und Organisationen. Ein gemeinsamer Veranstaltungskalender, ergänzt um das Gebiet des Amtes Lenzen, informiert Gäste regional über stattfindende Ereignisse. Die zurzeit in der Überarbeitung befindende Internetseite www.gartow-erleben.de wirbt für touristische Aktivitäten und Ziele, zeigt Übernachtungsmöglichkeiten und stellt gastronomische Angebote dar. 

Mit der Vereinbarung sollen gemeinsam beispielsweise marktgerechte touristische Angebote entwickelt, der Freizeitwert durch neue und verbesserte Infrastruktur gesteigert sowie die Servicequalität der öffentlichen und privaten Anbieter verbessert werden.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder