Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner

Der Samtgemeindebürgermeister

Samtgemeindebürgermeister Christian Järnecke (CDU) ist zum 1. November 2014 erstmalig für sieben Jahre in sein Amt gewählt worden.
Er löste Friedrich-Wilhelm Schröder (CDU) ab, der nicht wieder kandidiert hatte und damit zum 31. Oktober 2014 in den Ruhestand verabschiedet wurde.

DerSG-Bürgermeister Christian Järnecke Samtgemeindebürgermeister leitet und beaufsichtigt die Samtgemeinde-Verwaltung.

Er ist Mitglied des Rates der Samtgemeinde Gartow und sitzt dem Samtgemeindeausschuss vor.

Im Nebenamt ist Herr Järnecke ehrenamtlicher Gemeindedirektor der Gemeinde Gartow.


Allgemeine Vertreterin (Verwaltung) des Samtgemeindebürgermeisters ist Frau Sonja Marceaux.

Ehrenamtliche Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters (nur repräsentative Aufgaben):
1. stellv. Samtgemeindebürgermeister: Hans-Udo Maury (CDU);
2. stellv. Samtgemeindebürgermeister: Matthias Hennings (CDU);
3. stellv. Samtgemeindebürgermeister: Klaus Hofstetter (CDU).

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder