Pressemitteilungen

Flüchtlinge: bitte Briefkasten beschriften! (17.05.2022)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 118/2022)

Damit wichtige Behörden-Post, beispielsweise zur Abholung des elektronischen Aufenthaltstitels (Aufenthaltserlaubnis), verlässlich ankommt, sollten Geflüchtete, die bereits in privaten Wohnungen untergebracht sind, ihren Briefkasten nach dem Einzug zügig mit ihrem Namen versehen. Die Kreisverwaltung Lüchow-Dannenberg bittet die Vermieter und die in der Region engagierten Flüchtlingshelferinnen und -helfer darum, ihre Schützlinge darauf hinzuweisen.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion