Pressemitteilungen

Das Gesundheitsamt informiert: aktuelle Lage vom 14. April 2021 (14.04.2021)
Landkreis Lüchow-Dannenberg

Aktuelle Fallzahlen (Stand: 14. April 2021, 16.10 Uhr)

  • 639 (+6) COVID-19-Fälle insgesamt seit Beginn der Pandemie (inkl. Genesene und Verstorbene)
  • 56 (+3) akut Infizierte (39 bestätigte Mutationen, 8 im Krankenhaus, 6 in Einrichtungen)
  • 560 (+3) Genesene 
  • 23 Verstorbene
  • 68 (-6) Kontaktpersonen (unter Beobachtung / in Quarantäne)
  • 108 Reiserückkehrer (in Quarantäne, gemäß § 1 der Niedersächsischen Quarantäne-Verordnung)
  • 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner: 95,0 (Stand: 14. April 2021, 9 Uhr, Quelle: Niedersächsisches Landesgesundheitsamt)
  • Ampelstand: Rot (sehr starkes bis eskalierendes Infektionsgeschehen)

Fallzahlen: Die Zahlen in Klammern geben jeweils die Entwicklung gegenüber dem Vortag an.

Impfzentrum Uelzen und Lüchow-Dannenberg

Wo genau befindet sich das Impfzentrum? Und wie vereinbare ich einen Termin? Der Landkreis Uelzen informiert auf seiner Website über die wichtigsten Eckdaten: hier.

Impfungen (Stand: 13. April 2021, 8 Uhr)

INSGESAMT: 32.185

Lüchow-Dannenberg: 7.044 Erstimpfungen, 2.627 Zweitimpfungen
Uelzen: 15.937 Erstimpfungen, 6.577 Zweitimpfungen

Impfzentrum Uelzen:

Erstimpfungen: 2.933 Lüchow-DannenbergerInnen (10.068 UelzenerInnen)
Zweitimpfungen: 1.035 Lüchow-DannenbergerInnen (3.347UelzenerInnen)

Dezentrale Impfungen in Gorleben und Dannenberg:

Erstimpfungen: 1.518

Impfungen in Lüchow-Dannenberger Einrichtungen (abgeschlossen):

Erstimpfungen: 1.364
Zweitimpfungen: 1.353
(15 Alten- und Pflegeheime und das impfberechtigte Personal der Elbe-Jeetzel-Klinik)

Kontaktbeschränkungen

Zur Eindämmung des Infektionsgeschehens dürfen sich aktuell Mitglieder eines Haushalts mit maximal zwei Personen eines anderen Haushalts treffen.

Maskenpflicht

Anstelle von Stoffmasken (Community-Masken) sind seit dem 25. Januar 2021 beim Einkauf oder im ÖPNV medizinische oder FFP2-Masken zu tragen. Kinder unter 6 sind von der Maskenpflicht weiterhin ausgenommen. Bei Kindern ab 6 Jahren reichen unverändert einfache Stoffmasken - es sei denn, sie sind in Lüchow-Dannenberg mit dem Bus unterwegs (siehe folgende Sonderregelung). 

Sonderregelung im Linienbusverkehr in Lüchow-Dannenberg:
Die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken gilt in den Bussen der Lüchow-Schmarsauer Eisenbahn (LSE) für alle Fahrgäste ab 6 Jahren. Diese Regelung, die über die Vorgaben der Niedersächischen Corona-Verordnung hinausgeht, soll den Schutz der Fahrgäste und des Fahrpersonals verbessern. Danke für Ihr Verständnis!

Impf-Hotline des Landes Niedersachsen

Foto: whitesession auf pixabay.deFragen rund um die Covid-19-Impfung? Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen erreichen die Impf-Hotline des Landes unter der Nummer 0800 99 88 66 5.

Montag bis Samstag: 8-20 Uhr
(An Feiertagen ist die Hotline geschlossen.)

Außerdem können über die Hotline auch Impf-Termine vereinbart werden.

Impfzentrum in der Stadthalle Uelzen

Erste Infos zum Impfzentrum, das der Landkreis Uelzen für die Bürgerinnen und Bürger in Uelzen und Lüchow-Dannenberg betreiben wird, gibt es hier.

Bürgertelefon für Lüchow-Dannenberg

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr
unter 05841 / 120-222

Antworten auf viele Alltagsfragen bieten auch die FAQs des Landes Niedersachsen.

Aktuelle Pressemitteilungen

zur Corona-Pandemie gibt es hier.

Rat und Hilfe zu aktuellen Verordnungen

Corona-Hotline des Landes Niedersachsen: 0511 / 120 6000
Montag bis Freitag 8 bis 19 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 10-17 Uhr

Eingeschränkter Publikumsverkehr in Behörden

BesucherInnen kommen weiterhin nur mit einem Termin und bei unaufschiebbaren Anliegen ins Lüchower Kreishaus. Im gesamten Haus ist ein Mund-Nasen-Schutz (OP- oder FFP2-Maske) zu tragen. Alle BesucherInnen müssen beim Betreten des Kreishauses zudem ihre Kontaktdaten hinterlassen – damit man sie im Fall einer neu entstehenden Infektionskette unkompliziert kontaktieren kann. Die wichtigsten Telefonnummern der Kreisverwaltung finden Sie unter www.luechow-dannenberg.de/telefonliste.

Notrufnummern, Rat und Hilfe

Die Corona-Krise stellt unseren Alltag auf den Kopf – und belastet manche von uns sehr. Lassen Sie sich helfen! Die wichtigsten Telefonnummern finden Sie unter www.luechow-dannenberg.de/krisentelefon.

 

Kommentare zum Inhalt
Kommentar erstellen
Pressestelle schrieb am 15.04.2021 um 08:04 Uhr:
Hallo @Andrea Drewes, das Gesundheitsamt hat uns für den 14. April 6 neue Fälle gemeldet und für den 13. April sogar 13! Für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz ist aber tatsächlich nicht der Stand der akuten Fälle entscheidend. Diese Zahl mag dadurch, dass immer wieder auch Menschen gesund werden, relativ konstant bleiben. Entscheidend ist stattdessen die Zahl der Neuinfektionen über den Zeitraum der zurückliegenden sieben Tage je 100.000 Einwohner. Die Zahl der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen hat das Niedersächische Landesgesundheitsamt (NLGA) am 14. April für Lüchow-Dannenberg mit 46 angegeben. Die Rechnung sieht dann so aus 46 mal 100.000 geteilt durch 48.412 (Einwohnerzahl) ist gleich 95. Dieser Wert dient dazu, die Dynamik des Infektionsgeschehen zu veranschaulichen. Trägt dies etwas zur Klarheit bei? Schöne Grüße aus dem Kreishaus, Jenny Raeder
Andrea Drewes schrieb am 14.04.2021 um 17:44 Uhr:
Guten Tag, wie kann das sein das wir gestern 13.4 ein Inzidenz wert von 66,1 hatten und heute ist der Inzidenz wert 95,0obwohl die Zahlen so gut wie gleich blieben??
weitere Kommentare

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion