Pressemitteilungen

Corona: In den Bussen der Lüchow-Schmarsauer Eisenbahn (LSE) gilt 3G! (02.12.2021)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 207/2021)

In den Bussen der LSE kommt seit der vergangenen Woche wie bundesweit im ÖPNV die 3G-Regel zum Tragen: Nur Geimpfte, Genesene und negativ Getestete bekommen Zutritt zu den Bussen. Darauf hat die LSE aufmerksam gemacht.

Auf Verlangen ist dem Kontroll- und Servicepersonal ein entsprechender Nachweis vorzulegen. Schülerinnen und Schüler sind von dieser 3G-Nachweispflicht allerdings ausgenommen.

Für alle Fahrgäste gilt außerdem unverändert die Pflicht, Mund und Nase zu bedecken. Im ÖPNV ist eine OP- oder eine FFP2-Maske zu verwenden. Bei Kindern unter 14 reicht eine einfache Alltagsmaske. Kinder unter 6 und Personen mit einem gültigen ärztlichen Attest sind von der Maskenpflicht befreit.

Weiterhin bittet die LSE darum, die bekannten Hygieneregeln einzuhalten. Jeder könne etwas zur Eindämmung der Pandemie beitragen.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion