Pressearchiv

Online-Veranstaltung: „Wirtschaftsfaktor Tourismus im Landkreis Lüchow-Dannenberg“

Wer sind die Menschen, die als touristische Gäste in das Wendland kommen und wo geben sie ihr Geld aus? Wieviele Menschen sind in Lüchow-Dannenberg im Tourismus beschäftigt? Und welche Bedeutung kommt dem Tourismus als Wirtschaftsfaktor tatsächlich zu?

Eine Studie, die der Landkreis Lüchow-Dannenberg im vergangenen Sommer mit Unterstützung der IHK Lüneburg-Wolfsburg in Auftrag gegeben hat, ist diesen Fragen nachgegangen. Am Dienstag, den 22. März ab 16 Uhr stellt Moritz Sporer vom Tourismusberatungsunternehmen dwif die Ergebnisse im Rahmen einer Video-Konferenz vor.

Daran schließt sich eine Gesprächsrunde und ein Austausch über die Urlaubsregion Wendland.Elbe an. Neben Landrätin Dagmar Schulz nehmen Volker Linde (Bereichsleiter Standort- und Politikberatung der IHK Lüneburg-Wolfsburg), Maike Zumbrock (Geschäftsführerin der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH), Sven Rieger (Vorsitzender des DeHoGa-Kreisverbands Lüchow-Dannenberg), Max Johann Schulze (Landhotel Pferde-Schulze) und Bernhard Beitz (Erster Samtgemeinderat der Samtgemeinde Elbtalaue und Vertreter des touristischen Fachbeirats Wendland.Elbe) teil.

Die Online-Veranstaltung wird in Form eines ZOOM-Meetings stattfinden. Anmeldungen sind bis zum 19. März 2022 per E-Mail an tourismus@luechow-dannenberg.de möglich. Kurz vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden die nötigen Zugangsdaten per E-Mail.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion