Pressearchiv

Malwettbewerb des Landrates zur Gestaltung der Weihnachtskarte 2020

BU: Ausstellung der erstplatzierten Bilder im Kreishaus, Foto: Anne-Kathrin BeckmannAuch in diesem Jahr waren wieder die Kinder alle Kindereinrichtungen im Landkreis Lüchow-Dannenberg dazu aufgerufen am Malwettbewerb des Landrates für die Gestaltung seiner Weihnachtskarte teilzunehmen.
Jährlich versendet Landrat Jürgen Schulz an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ehemalige der Kreisverwaltung, an die ehrenamtlichen Beauftragten, Nachbarlandkreise, an die Abgeordneten der politischen Gremien, sowie Institutionen, Vereine, Verbände und Firmen mit denen der Landkreis in enger Zusammenarbeit steht eine Weihnachtskarte.

Bei der Gestaltung der Bilder hatten die Kinder und Jugendlichen freie Gestaltungsmöglichkeiten. Einzig als Themenschwerpunkt wurde ein weihnachtliches Motiv vorgegeben.
Für die drei Erstplatzierten Bilder wurde für die jeweilige Kindereinrichtung ein Geldpreis ausgeschrieben.
Aus vielen völlig individuellen Kunstwerken wurden durch eine Jury rund um Landrat Jürgen Schulz Anfang Dezember die drei Erstplatzierten ausgewählt. 

In diesem Jahr wurde der dritte Platz durch den Hort Popcorn Lüchow mit dem Kunstwerk von Jana, 9 Jahre belegt. Über den zweiten Platz konnte sich Elisabeth, 5 Jahre aus der DRK-Kindertagesstätte Breese freuen.
Die Weihnachtskarte des Landrates wird in diesem Jahr durch ein Bild vom Hort Popcorn Prisser geschmückt. Das Bild einer Schneelandschaft mit Weihnachtsmann, Geschenken und Schlitten bei Nacht wurde von der sechsjährigen Mila gestaltet.

Allen Kindern, die sich am Malwettbewerb beteiligt haben, sagt der Landkreis Lüchow-Dannenberg herzlichen Dank.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Formular captcha
 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion