Pressearchiv

Schulausfall am Montag, 8. Februar 2021 und kein ÖPNV bis voraussichtlich 10 Uhr

Schulausfall am 8. Februar 2021 Quelle: Marktplatz-Agentur, Lüneburg. Wegen der extremen Witterungsverhältnisse fällt am Montag, dem 8. Februar 2021, im Landkreis Lüchow-Dannenberg der Präsenzschulunterricht sowie die Corona bedingte Notbetreuung an allen allgemeinbildenden und den berufsbildenden Schulen aus. Nach Rücksprache mit der Kreisstraßenmeisterei und dem Beförderungsunternehmen ist entschieden worden, dass aufgrund des aktuellen Wintereinbruchs keine sichere Schülerbeförderung gewährleistet werden kann.

Darüber hinaus wird auch der Linienverkehr im gesamten Kreisgebiet bis morgen Vormittag um 10.00 Uhr eingestellt. Im Laufe des Vormittags wird die Situation dann neu bewertet und entschieden, ob ein ÖPNV nach 10 Uhr wieder angeboten werden kann.

++ Update vom 8. Febr., 2021, 11 Uhr + +

Auf den Hauptlinien zwischen Dannenberg, Lüchow und Hitzacker, in Richtung Salzwedel und auch auf der Landeslinie Richtung Uelzen fahren die Busse seit 10 Uhr bereits wieder. Auf den Nebenstrecken ist die Lage teils noch sehr unterschiedlich. Die LSE hat mitgeteilt, die Situation in den folgenden Stunden genau zu beobachten und am Abend oder frühen Dienstagmorgen zu entscheiden, wie weiter verfahren wird.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion